Sitemap

  • Interviews

    • IRA SACHS

    • MARGARET MÉNÉGOZ

    • HANS HELMUT PRINZLER

    • MATHILDE BONNEFOY

    • PETER GREENAWAY

    • BETTINA BÖHLER

    • WOLFGANG BECKER

    • KARIM AïNOUZ

    • HANNA SCHYGULLA

    • KELLY REICHARDT

    • BENJAMIN HEISENBERG

    • STEFAN RUZOWITZKY

    • CHRISTIAN BERGER

    • ALAIN GUIRAUDIE

    • THOMAS ARSLAN

    • JACQUES DOILLON

      Jacques Doillon, der sich oft auf jugendliche Hauptfiguren konzentriert, spricht im cine-fils Interview über das Herstellen von Gefühlen und Emotionen.

    • DENIS CÔTÉ

      Denis Côté experimentiert in seinen Filmen mit Stille. Im cine-fils Interview spricht er über die Chance sich vom Fernsehen und Mainstreamkino abzugrenzen.

    • PABLO LARRAÍN

      Regisseur Pablo Larraín, bekannt durch seine Spielfilme: Tony Manero, Post Mortem und NO! im cine-fils Interview. Er spricht über Geschichte und Wahrheit.

    • MARGARETHE VON TROTTA

      Bereits als Schauspielerin setzte Margarethe von Trotta sich intensiv mit dem Thema Mut außeinander. Im Interview mit cine-fils spricht sie über dieses zentrale Thema ihres Lebens.

    • ULRICH SEIDL

      Ulrich Seidl spricht im Interview mit cine-fils über seine Idee vom Paradies und darüber warum Himmel und Hölle für ihn eng miteinander verbunden sind.

    • URSULA MEIER

      Im cine-fils Interview spricht die Regisseurin Ursula Meier (HOME, L'ENFANT D'EN HAUT) über die Bedeutung von Geschwindigkeit und Timing bei ihrer Arbeit.

    • HANS-CHRISTIAN SCHMID

      Schmid erzählt im cine-fils Interview wie Fakten zur Fiktion werden und warum er den größten Teil seines Lebens mit dem Erzählen von Geschichten zubringt.

    • OLIVER HERMANUS

      Oliver Hermanus Film SKOONHEID/BEAUTY(2011) erhielt eine Oscar-Nominierung. Im cine-fils Interview spricht er über das zentrale Thema des Films: Obsession!

    • YORGOS LANTHIMOS

      Yorgos Lanthimos wurde 2011 für seinen Film KYNODONTAS/DOGTOOTH für den Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachigen Film" nominiert. Im cine-fils Interview spricht er über Familie.

    • MICHAEL GLAWOGGER

      Michael Glawogger hat im cine-fils Interview über die enge Verbindung von Kino und Reisen gesprochen und erklärt, warum er selbst immer weiterziehen muss.

    • AGNÈS GODARD

      Agnès Godard spricht im cine-fils Interview mit uns über Perspektiven und sie versucht zu erklären, warum Filme als Skulpturen betrachtet werden können.

    • BENEDIKT SCHIEFER

      Benedikt Schiefer, spezialist im berreich mikrotonale Musik. Im cine-fils Interview spricht er über Sound und was das Sounddesign bei einem Film ausmacht.

    • BEKI PROBST

      Beki Probst, leiterin des European Film Market (Berlinale) spricht im cine-fils Interview darüber, wie schwer ein kommerzieller Erfolg vorhersehbar ist.

    • JAMES BENNING

      Der Regisseur und Filmemacher James Benning beschäftigt sich häufig mit dem Verhältnis von Zeit und Raum. Im im cine-fils Interview spricht er über Zeit.

    • JAN KRÜGER

      Regisseur Jan Krüger spricht im cine-fils Interview über die Kraft der Sehnsucht und stellt fest, wie viel dieses Gefühl mit dem Filmemachen zu tun hat.

    • ANGELINA MACCARONE

      Die deutsche Regisseurin Angelina Maccarone spricht im Interview mit cine-fils über die Kraft der Blicke und die Erzählung durch Augen gesprochen.

    • ULRIKE OTTINGER

      Ottinger arbeitet seit Beginn ihrer Karriere mit vielen Kunstformen. Im cine-fils Interview spricht sie über Verbindung aus Geschichte, Orten und Bildern.

    • ARTHUR COHN

      Im cine-fils Interview spricht der Schweizer Arthur Cohn über das Geheimnis seines Erfolges: Genügend Zeit für die Stoffentwicklung und den Filmschnitt.

    • CHARLOTTE RAMPLING

      Die englische Schauspielerin und Sängerin Charlotte Rampling (THE NIGHT PORTER 1974) spricht im cine-fils Interview über das Schauen und angeschaut werden.

    • MARIN KARMITZ

      Der rumäne Marin Kramitz, hat bisher 90 Filme Produziert, mehr als 300 verliehen und besitzt 10 Kinos. Im cine-fils Interview spricht er über das Sammeln.

    • CHRISTINE VACHON

      Christine Vachon, gründerin von "Killer Films", die einer der bekanntesten unabhängigen produktionsfirmen ist, spricht im cine-fils Interview über Helden.

    • CHRISTOPH HOCHHÄUSLER

      Der Regisseur und Publizist (Zeitschrift REVOLVER) Christoph Hochhäusler spricht im cine-fils Interview über die Zusammenhänge von Film und Architektur.

    • WIELAND SPECK

      Wieland Speck, seit 1992 Programmleiter der Sektion PANORAMA der Berlinale, erklärt Im cine-fils Interview, warum das Kino auf Festivals zu Hause ist.

    • XAVIER DOLAN

      Der Filmemacher Xavier Dolan der als Wunderkind von Cannes gillt, spricht im cine-fils Interview über die Kraft der Vorstellungskraft im Kino und im Leben.

    • CAM ARCHER

      Cam Archer, Photograph und Filmemacher spricht im cine-fils Interview über die Möglichkeit, die Stille in der Photographie im Film herzustellen.

    • HAPPY NEW YEAR

      cine-fils.com wünscht ein frohes neues Jahr. Wir präsentieren den Kurzfilm STEENBECK STORY von Marie Dvorakova mit Joel Brady in der Hauptrolle. Viel Spaß

    • TOM TYKWER

      Tom Tykwer, Regisseur, Filmkomponist und Filmproduzent spricht im Interview mit cine-fils über die Energie des Chaotischen und den Zufall.

    • Special Issue #1

      Diese Special von cine-fils beschäftigt sich in Interviews, Essays und Gastbeiträgen mit zahlreichen Schnittstellen von Kino, Literatur, Film und Bildern.

    • "JOE" WEERASETHAKUL

      Der Thailändische Regisseur Apichatpong "JOE" Weerasethakul spricht im cine-fils Interview über das Erinnern von Filmen und das Verfilmen von Erinnerungen.

    • NIKI REISER

      Der schweizer Komponist Niki Reiser spricht im cine-fils Interview über Komposition, Musik, Kreativitität und das, was er "emotionale Intelligenz" nennt.

    • SHIRIN NESHAT

      Die Exiliranerin Shirin Neshat ist Grenzgängerin zwischen zwei Welten. Die Regisseurin spricht mit uns im cine-fils Interview über Kunst und Macht.

    • HARRIS SAVIDES

      Der US-amerikaner Harris Savides, einer der gefragtesten Kameramänner der Welt spricht im cine-fils Interview über Schönheit.

    • PETER PRZYGODDA

      Peter Przygodda erklärt im cine-fils Interview, was Filmschnitt mit der Architektur zu tun hat und was einen guten Schnittmeister auszeichnet.

    • JESSICA HAUSNER

      Die Österreichische Regisseurin Jessica Hausner spricht im cine-fils Interview über die Entwicklung von Bild und Bedeutung in ihren Filmen.

    • DOMINIK GRAF

      Regisseur und Kritiker Dominik Graf erklärt im cine-fils Interview warum er dem Fernsehen mit dem gleichen künstlerischen Anspruch begegnet wie dem Film.

    • ANGELA SCHANELEC

      Angela Schanelec hat Im cine-fils Interview über die Bedeutung von Räumen in ihren Filmen und das Verhältnis zwischen Kino und Architektur gesprochen.

    • ANDRES VEIEL

      Der Dokumentarist Andres Veiel spticht im cine-fils Interview über den Ethos des Dokumentarischen und die Verbindung zwischen Publikum und Filmemacher.

    • MICHAEL HANEKE

      Regisseur Michael Haneke spricht im cine-fils Interview über Gewaltdarstellungen und welche Bedeutung dem Zeigen und Nicht-Zeigen von Grausamkeit zukommt.

    • AGNÈS VARDA

      Die Belgierin Agnès Varda spricht im cine-fils Interview über die Verwandtschaft von zwei Künsten und den großen Einfluss der Surrealisten auf ihr Werk.

    • HARUN FAROCKI

      Der Essayfilmer Harun Farocki beschäftigt sich seit 40 Jahren mit historischen und diskursanalytischen Fragen. Im Interview spricht er über Materialität.

    • DANI LEVY

      Der Schweizer Regisseur Dany Levy spricht im Interview mit cine-fils über Humor und wie er uns in tückischen Situationen der oppositionellen Gefühle führt.

    • WIM WENDERS

      Wim Wenders ist nicht nur als Regisseur sondern ebenfalls als Fotograf bekannt. Im Interview mit cine-fils spricht er über den Epochenwandel des Mediums.

    • CATHERINE BREILLAT

      Catherine Breillat geht keine Kompromisse ein. Weder in ihren Büchern, noch in ihren Filmen. Im Interview mit cine-fils spricht Sie mit uns über Intimität.

    • ANDREAS DRESEN

      Andreas Dresen erläutert im Interview mit cine-fils den Begriff Authentizität und erklärt die Idee, vom Kino das die Zuschauer aufweckt wie einst Brecht.

    • ISABELLA ROSSELLINI

      Schauspielerin Isabella Rossellini spricht mit uns im cine-fils Interview über Sex und dessen Polarität. Ein Thema, das sie ein Leben lang begleitet hat.

    • CHRISTIAN PETZOLD

      Regisseur und Autor Christian Petzold spricht im Interview mit cine-fils über Kommunikation vor und hinter der Kamera.

    • MIKE LEIGH

      Der Schauspieler und Theaterregisseur Mike Leigh erklärt im cine-fils Interview was der Film vom Theater, und was das Theater vom Film lernen kann.

    • JONATHAN CAOUETTE

      Jonathan Caouette hat 20 Jahre an seinem autobiographischen Film TARNATION (2004) gearbeitet. Im Interview mit cine-fils hat er über Cinephilie gesprochen.

    • MICHAEL ALTHEN

      Der Kritiker Michael Althen spricht im interview mit uns über den umgang mit Erinnerung, und wie sich Vorstellungskraft in Zeiten des Internets verändert.

    • BRUCE LA BRUCE

      Der kanadische Filmemacher Bruce La Bruce spricht im cine-fils interview mit uns über seine Liebe für Perversionen und warum das Kino ein perverser Ort war

    • KEN LOACH

      Regisseur (Looking for Eric) und Kritiker Ken Loach im interview auf cine-fils.com. Der bekennende Trotzkist spricht bei uns über politisches Kino.

    • GUY MADDIN

  • Essays

    • JACQUES DOILLON

    • ULRICH SEIDL

      Ulrich Seidel und das Paradies. Ein cine-fils Essay von Sebastian Seidler.

    • HANS-CHRISTIAN SCHMID

      Hans-Christian Schmid über das Erzählen. Ein cine-fils Essay von Sebastian Seidler.

    • MICHAEL GLAWOGGER

      Realism in Michael Glawogger’s travels through a globalized world. Ein englisches cine-fils Essay von Giovanni Marchini Camia.

    • AGNÈS GODARD

      Die wandelnde Perspektive in den Filmen Agnès Godards. Ein cine-fils Essay über Agnès Godard von Marion Siefert.

    • BEKI PROBST

      Facts on: European Film Market. Ein cine-fils Essay von Nino Klingler.

    • JAMES BENNING

      James Benning’s 13 Lakes and Ten Skies, and the Culture of Distraction. Ein cine-fils Essay von Scott MacDonald.

    • ULRIKE OTTINGER

      Wie Ulrike Ottinger aus 'Punkten im Raum' Welten werden lässt. Ein cine-fils Essay von Alexander Waszynski.

    • ARTHUR COHN

      Arthur Cohn talks about his experience with producing films.

    • CHARLOTTE RAMPLING

      Actress and singer Charlotte Rampling talks in our interview about the importance and intensity of looks.

    • MARIN KARMITZ

      Marin Karmitz im cine-fils Interview über gelebte Cinephilie.

    • CHRISTINE VACHON

      Die amerikanische Produzentin Christine Vachon spricht im cine-fils.com Interview über Helden

    • CHRISTOPH HOCHHÄUSLER

      Im cine-fils.com Interview spricht der Regisseur Christoph Hochhäusler über Architktur.

    • WIELAND SPECK

      Wieland Speck, Programmleiter der Berlinale-Sektion Panorama, spricht im cine-fils Interview über Kinofestivals.

    • CAM ARCHER

      Cam Archer im cine-fils Interview Cam Archer über die Möglichkeit, die Stille der Photographie im Film herzustellen.

    • TOM TYKWER

      Tom Tykwer spricht im cine-fils Interview über die Energie des Chaotischen und den Zufall.

    • "JOE" WEERASETHAKUL

    • NIKI REISER

      Niki Reiser im cine-fils Gespräch über Komposition, Musik, Kreativitität und das, was er "emotionale Intelligenz" nennt.

    • SHIRIN NESHAT

    • HARRIS SAVIDES

      Harris Savides im cine-fils Interview über Schönheit.

    • PETER PRZYGODDA

      Peter Przygodda im cine-fils Interview über Montage

    • JESSICA HAUSNER

      Jessica Hausner im cine-fils Interview über Bedeutung in Bildern

    • DOMINIK GRAF

      Dominik Graf im cine-fils Gespräch über Fernsehen

    • ANGELA SCHANELEC

      Angela Schanelec im cine-fils Gespräch über Räume

    • ANDRES VEIEL

      Film kann verändern. Die Filme von Andres Veiel machen dies immer wieder. Lesen Sie mehr über den Dokumentaristen Andres Veiel im Essay auf Cine-Fils.com

    • MICHAEL HANEKE

      Michael Haneke im cine-fils Interview über Formen der Gewalt und der Gewaltdarstellungen im Film.

    • AGNÈS VARDA

      Ein cine-fils Essay über Agnès Varda, die älteste und für viele Zuschauer auch die bedeutendste Filmautorin des französischen Kinos. von Felix von Boehm.

    • HARUN FAROCKI

      Harun Farocki im cine-fils Interview über Materialität

    • DANI LEVY

      Ein cine-fils Essay über den Schweizer Regisseur Dani Levi (Mein Führer, 2007) und die Notwendigkeit mit Humor auch bösartig zu sein. Von Constantin Lieb.

    • WIM WENDERS

      Wim Wenders im cine-fils Interview über Fotografie

    • CATHERINE BREILLAT

      Catherine Breillat im cine-fils Interview über Intimität

    • ANDREAS DRESEN

      Andreas Dresen im cinefils Interview über Authentizität

    • ISABELLA ROSSELLINI

      Isabella Rossellini im cine-fils Interview über Sex

    • CHRISTIAN PETZOLD

      Christian Petzold im cine-fils Interview über Kommuniktaion

    • MIKE LEIGH

      Mike Leigh im cine-fils Interview über Theater

    • JONATHAN CAOUETTE

      Jonathan Caouette im cine-fils Interview über Cinephilie

    • MICHAEL ALTHEN

      Michael Althen im cine-fils interview über Erinnerung

    • BRUCE LA BRUCE

      Bruce La Bruce im cine-fils interview über Perversion

    • KEN LOACH

      Ken Loach im cine-fils interview über politisches Kino

  • About

    Wie leben wir mit dem Kino und seinen Bildern? Wo ragt das Kino über den Kinosaal hinaus und bereichert die Welt? Diesen Fragen widmet sich CINE-FILS.com

  • Imprint

    CINE-FILS.com Impressum

  • Contact

    Wenn Sie uns schreiben möchten, füllen Sie bitte das Formular auf unserer Kontaktseite aus. Oder schreiben Sie eine E-Mail an info@cine-fils.com

  • Links

  • Newsletter

    Wenn Sie mit uns in Verbindung bleiben wollen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an, Sie erhalten regelmässige Updates rund um cine-fils.com

  • Social Links